Zum Inhalt springen

Kurse

Coro­na, kli­cke hier für mehr Infos…
Auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie sind bis auf Wei­te­res kurz­fris­ti­ge Ände­run­gen oder Absa­gen mög­lich! Bit­te ver­fol­gen Sie die Mel­dun­gen in der Pres­se und hier auf der Inter­net­sei­te.

Kursangebot

Als Ergän­zung zum Aus­dau­er­sport bie­ten wir in unse­rem Vital­zen­trum ver­schie­de­ne Kur­se zur Ver­bes­se­rung der Fit­ness, der Mus­ku­la­tur und der Koor­di­na­ti­on an. Auch Inter­es­sier­te, die nicht Mit­glied in unse­rem Ver­ein sind, kön­nen die­se Kur­se besu­chen. Recht­zei­tig vor Ende der lau­fen­den Kur­se wird hier das neue Kurs­an­ge­bot ver­öf­fent­licht. Ver­eins­mit­glie­der erhal­ten das neue Pro­gramm zudem per News­let­ter. Nicht­mit­glie­der, die das aktu­el­le Kurs­an­ge­bot regel­mä­ßig mit einer E‑Mail erhal­ten möch­ten, mel­den sich bit­te in unse­rer Geschäfts­stel­le

Hier unser Ange­bot für den Zeit­raum zwi­schen Oster­fe­ri­en und Som­mer­fe­ri­en (NRW):

TagUhr­zeit: Kurs + mehr…
Mo
19:00 Uhr: Body­work­out (buch­bar)
Ab 22.08.2022 (12 Ein­hei­ten) mit Jana Ries­kamp | 60 € für Ver­eins­mit­glie­der | 84 € für Nicht­mit­glie­der | Info
Mo
20:00 Uhr: Mum-Fit (buch­bar)
Ab 22.08.2022 (12 Ein­hei­ten) mit Jana Ries­kamp | 60 € für Ver­eins­mit­glie­der | 84 € für Nicht­mit­glie­der | Info
Di
9:30 Uhr: Tai­ji — Die Suche nach der rich­ti­gen Bewe­gung (buch­bar)
Ab 16.08.2022 (10 Ein­hei­ten) mit Peter Mid­den­dorf | 65 € für Ver­eins­mit­glie­der | 95 € für Nicht­mit­glie­der | Info
Di
18:00 Uhr: Power-Zir­kel (buch­bar)
Ab 09.08.2022 (8 Ein­hei­ten) mit Jonas Pol­lock | 40 € für Ver­eins­mit­glie­der | 56 € für Nicht­mit­glie­der | Info
Di
19:00 Uhr: Rücken­fit (buch­bar)
Ab 09.08.2022 (8 Ein­hei­ten) mit Jonas Pol­lock | 40 € für Ver­eins­mit­glie­der | 56 € für Nicht­mit­glie­der | Info
Mi
18:30 Uhr: Rücken­yo­ga — Yoga für einen star­ken Rücken (buch­bar)
Ab 07.09.2021 (11 Ein­hei­ten) mit Flo­ri­na Jur­ca | 62 € für Ver­eins­mit­glie­der | 85 € für Nicht­mit­glie­der | Info
Mi
19:30 Uhr: Yin-Yoga-Kurs (buch­bar)
Ab 07.09.2021 (11 Ein­hei­ten) mit Flo­ri­na Jur­ca | 62 € für Ver­eins­mit­glie­der | 85 € für Nicht­mit­glie­der | Info
Do
18:00 Uhr: Pila­tes (1) (aus­ge­bucht)
Ab 15.09.2022 (10 Ein­hei­ten) mit Ute Fudi­car | 50 € für Ver­eins­mit­glie­der | 70 € für Nicht­mit­glie­der | Info
Do
19:00 Uhr: Pila­tes (2) (buch­bar)
Ab 15.09.2022 (10 Ein­hei­ten) mit Ute Fudi­car | 50 € für Ver­eins­mit­glie­der | 70 € für Nicht­mit­glie­der | Info

Bodyworkout

Body­work­out ist ein Trai­ning zur Ver­bes­se­rung der ganz­heit­li­chen Kräf­ti­gung und Straf­fung mit und ohne Klein­ge­rä­te. Kraft­trai­ning ist die Grund­vor­aus­set­zung für die Fett­ver­bren­nung. Eine Übungs­ein­heit dau­ert 60 Minuten.

Mum-Fit

Hier wird ein Kurs gebo­ten, der nur für Müt­ter geeig­net ist, die NACH der Rück­bil­dung wie­der mode­rat ins Sport­le­ben ein­stei­gen wol­len. Der Kurs beinhal­tet Kraft­aus­dau­er­ele­men­te mit und ohne Klein­ge­rä­ten mit Schwer­punkt Becken­bo­den­trai­ning. Durch geziel­te Übun­gen wird das Herz­kreis­lauf­sys­tem gestei­gert und der Becken­bo­den, der durch eine Geburt sehr in Mit­lei­den­schaft gezo­gen wird, gefes­tigt. Vor­aus­set­zun­gen für den Kurs sind, ein abge­schlos­se­ner Rück­bil­dungs­kurs und die Geburt muss min­des­tens 16 Wochen zurück­lie­gen. Eine Übungs­ein­heit dau­ert 60 Minuten.

Power-Zirkel

Zir­kel­trai­ning mit Kraft- und Aus­dau­er­übun­gen. For­me und stär­ke dei­nen kom­plet­ten Kör­per mit abwech­se­lungs­rei­chen Übun­gen aus dem Func­tio­n­al Trai­ning. Durch die­se Trai­nings­me­tho­de wer­den zudem dei­ne Koor­di­na­ti­on, dei­ne Beweg­lich­keit und dei­ne Kör­per­sta­bi­li­tät ver­bes­sert. Eine Übungs­ein­heit dau­ert 60 Minuten.

Rückenfit

Die­ses Work­out dient nicht nur zur Stär­kung der Rücken- und Rumpf­mus­ku­la­tur, son­dern ermög­licht ein Kraft­aus­dau­er­trai­ning für den gesam­ten Kör­per. Mit Übun­gen, die mit dem eige­nen Kör­per­ge­wicht im Ste­hen oder lie­gend auf einer Mat­te aus­ge­führt wer­den, kön­nen sowohl die Hal­tung ver­bes­sert, Ver­span­nun­gen und Rücken­schmer­zen vor­beugt als auch die Koor­di­na­ti­on trai­niert wer­den. Eine Übungs­ein­heit dau­ert 60 Minuten.

Rückyoga — Yoga für einen starken Rücken

Sanf­te Yoga­übun­gen kräf­ti­gen den Kör­per und ver­bes­sern die Beweg­lich­keit. Bewusste
Atmung und Medi­ta­ti­ons­übun­gen ent­span­nen Kör­per und Geist. Die­ser Kurs ist für jeden
geeig­net, der sei­ne Rücken­mus­ku­la­tur stär­ken, sei­ne Hal­tung ver­bes­sern und in sei­ne Mitte
kom­men möch­te. Bit­te mit­brin­gen: beque­me Klei­dung, (rutsch­fes­te) Socken, ggf. Yoga­kis­sen / Yoga­block (wenn vor­han­den). Eine Übungs­ein­heit dau­ert 60 Minuten.

Yin-Yoga-Kurs

In die­sen sehr ruhi­gen und acht­sa­men Yoga­stun­den wer­den die Asa­nas (Yogast­el­lun­gen) über einen län­ge­ren Zeit­raum von ca. 3 – 5 Minu­ten und ohne akti­ve Mus­kel­kraft gehal­ten. Dadurch wird das Fas­zi­en­ge­we­be sti­mu­liert und ver­spann­te Kör­per­be­rei­che kön­nen sich sanft lösen. Tie­fe Atem­übun­gen ent­schleu­ni­gen und unter­stüt­zen das Los­las­sen. Bit­te mit­brin­gen: beque­me Klei­dung, Socken, ggf. Decke, ggf. Yoga­kis­sen / Yoga­block (wenn vor­han­den).. Eine Übungs­ein­heit dau­ert 60 Minuten.

Pilates

Pila­tes ist eine Trai­nings­me­tho­de, die mit Ganz­kör­per-Übun­gen glei­cher­ma­ßen Kraft, Fle­xi­bi­li­tät und Koor­di­na­ti­on ver­bes­sert. Der Kraft­auf­bau erfolgt von innen nach außen. Trai­niert wer­den dabei die tief lie­gen­den Bauch­mus­keln und die klei­nen Sta­bi­li­sie­rungs­mus­keln rund um die Wir­bel­säu­le. Die Pila­tes-Metho­de ver­bes­sert die Kör­per­hal­tung, die Mus­kel­ba­lan­ce und das all­ge­mei­ne Kör­per­ge­fühl. Die Bewe­gun­gen auf der Mat­te wer­den in Ver­bin­dung mit der Atmung sehr bewusst und kon­zen­triert aus­ge­führt, so dass glei­cher­ma­ßen Kör­per und Geist har­mo­ni­siert wer­den. Eine Übungs­ein­heit dau­ert 60 Minuten

Taiji

Tai­ji — Die Suche nach der rich­ti­gen Bewe­gung: Ent­spannt­heit, Natür­lich­keit und Offen­heit bil­den die Grund­la­gen einer gesun­den und rich­ti­gen Bewe­gung. Durch Übun­gen des QiGong und klei­ne Bewe­gungs­for­men wer­den die Teilnehmer*innen hier­zu ange­lei­tet. Ver­bes­ser­te kör­per­li­che Struk­tur, Stär­kung der Beweg­lich­keit und posi­ti­ve Gelas­sen­heit sind bei­spiel­haf­te Aspek­te für einen prä­ven­ti­ven Über­trag in den Lebens­all­tag. Alle Teil­neh­men­den wer­den dabei befä­higt, dass Gelern­te jeder­zeit für sich zu üben. Es gibt kei­ne Alters­be­schrän­kung und sons­ti­gen Vor­aus­set­zun­gen. Kurs­lei­ter: Dipl.-Psychologe Peter Mid­den­dorf, 2. Lehr­grad Tai­ji-Dao, 1. Grad Inter­na­tio­nal Tai­ji­quan KungFu Asso­cia­ti­on (ITKA). Eine Übungs­ein­heit dau­ert 90 Minuten

Kursleiter*innen

Unse­re Kurs­lei­te­rin­nen und Kurs­lei­ter kannst du bei Fra­gen auch direkt errei­chen. Ansons­ten erreichst du uns über das Vital­zen­trum.

Hinweise

Corona-Regeln

Auf­grund der aktu­el­len Coro­na-Rege­lung dür­fen nur voll­stän­dig Geimpf­te oder Gene­se­ne mit nega­ti­vem Anti­gen-Schnell­tes­t/P­CR-Test (2G plus-Regel) an Kur­sen im Vital­zen­trum teil­neh­men! Vor Beginn jeder Übungs­stun­de sind den Übungs­lei­tern ent­spre­chen­de Nach­wei­se zur Ein­sicht vor­zu­le­gen, andern­falls ist kei­ne Teil­nah­me mög­lich. Zudem sind die im Vital­zen­trum aus­ge­häng­ten Abstands- und Hygie­ne­re­geln einzuhalten.

Anmeldung

Kurs­an­mel­dun­gen wer­den vor­zugs­wei­se per E‑Mail unter Anga­be von Vor- u. Nach­na­men, Tele­fon- o. Han­dy­num­mer, E‑Mailadresse und Kurs­na­me ent­ge­gen­ge­nom­men. Alle Anmel­dun­gen wer­den in der Rei­hen­fol­ge ihres Ein­gangs bear­bei­tet. Sam­mel­an­mel­dun­gen sind aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den zu ver­mei­den. Ein Kurs kommt erst mit Errei­chen der Min­dest­teil­neh­mer­zahl von vier Per­so­nen zustan­de. Kos­ten­lo­se Pro­be­stun­den wer­den nicht ange­bo­ten. Hier kann man sich anmelden:

Nach der Anmel­dung ver­sen­det die Geschäfts­stel­le eine Bestä­ti­gungs­mail mit Zah­lungs­auf­for­de­rung. Die Kurs­ge­bühr ist dar­auf­hin inner­halb von acht Tagen auf das Ver­eins­kon­to zu ent­rich­ten. Ist mit Ablauf des Zah­lungs­ziels kei­ne Zah­lung ein­ge­gan­gen, ver­fällt der reser­vier­te Kurs­platz. Er wird in die­sem Fall an Inter­es­sen­ten auf der War­te­lis­te ver­ge­ben. Nur bei Absa­ge des Kur­ses durch Mara­thon Ibben­bü­ren wer­den die Kurs­ge­büh­ren ent­spre­chend antei­lig erstat­tet. Glei­ches gilt für den Fall einer krank­heits­be­ding­ten Abmel­dung des Teil­neh­mers. Hier­bei ist ein ärzt­li­ches Attest vor­zu­le­gen. Wer in einem bereits lau­fen­den Kurs noch einen frei­en Kurs­platz bucht, zahlt den vol­len Kursbeitrag.

Grund­sätz­lich gilt: Eine Teil­nah­me an Kur­sen ist nur bei vor­he­ri­ger Anmel­dung und Zah­lung möglich!

Mit der Anmel­dung wil­ligt ihr ein, dass eure ange­ge­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten im Sin­ne der erfor­der­li­chen Maß­nah­men für die Durch­füh­rung der Fit­ness­kur­se ver­ar­bei­tet, elek­tro­nisch gespei­chert und an die jewei­li­gen Trainer/innen wei­ter­ge­ge­ben wer­den dür­fen. Unse­re Daten­schutz­er­klä­rung ist hier ein­seh­bar: https://marathon-ibbenbueren.de/datenschutzerklaerung

Verstärkung gesucht!

Wir möch­ten unser Kurs­an­ge­bot im Vital­zen­trum erwei­tern und suchen zu sofort oder spä­ter qua­li­fi­zier­te Übungsleiter*innen (m/w/d) für die Schwer­punk­te Fit­ness, Kör­per­mus­ku­la­tur und Koor­di­na­ti­on. Wir legen Wert auf eine per­sön­li­che Atmo­sphä­re und trai­nie­ren klei­nen Grup­pen (max. 12 Teil­neh­mer). Du soll­test Erfah­run­gen im Lei­ten von Grup­pen­trai­nings mit­brin­gen und moti­vierst mit dei­ner begeis­tern­den Art unse­re Kursteilnehmer*innen. Eine fai­re Ver­gü­tung ist selbst­ver­ständ­lich, alle wei­te­ren Details nach Abspra­che. Du fühlst die ange­spro­chen? Per­fekt! Dann mel­de dich ger­ne bei Mar­tin Bert­ke. Wir freu­en uns auf dich!