Stadtradeln 2018: Zweimal Platz Eins


Am 4. September 2018 ehrte im Rathaus der Bürgermeister Dr. Marc Schrameyer zusammen mit dem Stadtmarketing und den Vertretern der Sponsoren in einer Feierstunde die aktivsten Fahrradfahrer im Stadtradeln 2018. Bei diesem internationalen Wettbewerb gilt es, möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegen. Hierdurch wird die Nutzung des Fahrrades in den Kommunen gefördert und ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

 

In diesem Jahr gingen für die Stadt Ibbenbüren 56 Teams an den Start. Sie radelten in den vorgegeben drei Wochen insgesamt 126.547 km und ersparten der Umwelt somit umgerechnet ca. 18 Tonnen Kohlendioxid.

Als mit Abstand bestes Team trug Marathon Ibbenbüren mit 21.322 km erheblich zu diesem tollen Ergebnis bei. Neben einer Ehrenurkunde erhielt unser Vorsitzender Martin Bertke von der Kreissparkasse Steinfurt ein Preisgeld von 500 € für die Vereinskasse. Zudem wurde unser Marathoni Jürgen Baumhör als bester Einzelfahrer ausgezeichnet. In drei Wochen legte er beeindruckende 2.018 km mit dem Fahrrad zurück. Das Reisebüro Strier gratulierte ihm für diese Leistung mit einem 500 €-Reisegutschein.

Text: Martin Bertke