Radelsonntag / Stadtradeln – 27.05.2018


Hallo liebe Radwanderinnen und Radwanderer,

am Sonntag den 27.05.2018 findet in der Ibbenbürener Innenstadt wieder der beliebte Radelsonntag statt.

Wie in den vergangenen Jahren sollten wir Marathonis versuchen, mit einer möglichst großen Gruppe an den Start zu gehen. Gestartet wird wieder um 10:00 Uhr am „Unteren Markt“.

Der Radelsonntag ist gleichzeitig auch der Auftakt für das STADTRADELN in Ibbenbüren

Ibbenbüren beteiligt sich 2018 zum zweiten Mal an der bundesweiten Aktion STADTRADELN des Vereins Klima-Bündnis e.V. Bei der ersten Teilnahme 2017 konnten die 24 Ibbenbürener Teams mit knapp 900 Teilnehmern in der Kategorie der Städte über 50.00 Einwohner Platz 5 in NRW in der Kategorie Geradelte Kilometer pro Einwohner erreichen. 2018 wird von Sonntag, 27. Mai, bis Samstag, 16. Juni 2018. Alle, die in Ibbenbüren wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule gehen, können teilnehmen. Besonders Schulklassen sind herzlich zum Mitradeln eingeladen.

In 2017 sind in Ibbenbüren mehr als 80.000 km erradelt worden. Von unserer Radwanderabteilung sind dazu fast 6.500 km beigetragen worden und Marathon Ibbenbüren hat mit insgesamt mehr als 30.000 km einen ganz entscheidenden Beitrag zu der guten Platzierung Ibbenbürens geleistet.

Diese Ergebnis sollten wir in 2018 doch toppen können. Als Anreiz für die Teilnahme erhalten die drei fahrradaktivsten Radler Reisegutscheine im Wert von 500, 300 und 100 EUR. Außerdem werden die drei fahrradaktivsten Teams mit Geldpreisen in Höhe von 500, 300 und 100 EUR ausgezeichnet.

Wie im vergangenen Jahr werde ich die Kilometer derjenigen sammeln, die sich nicht selbst beim Stadtradeln angemeldet haben. Daher meine Bitte, alle im Zeitraum vom 27.05. bis 16.06.2018 gefahrenen Kilometer, einmal in der Woche, per E-Mail oder auch telefonisch (05451/14708) an mich melden. Es ist gleichgültig, wann und wo die Kilometer gefahren werden. Jeder Kilometer zählt.

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung und viele Kilometer für Ibbenbüren und natürlich auch für Marathon Ibbenbüren.

Mit sportlichem Gruß

Hermann Bülter