Pannenkurs für Rennradfahrer und Mountainbiker


An den beiden vergangenen Samstagnachmittagen herrschte in der Werkstatt des Fahrradgeschäftes Helmig reges Treiben. Jeweils 11 Vereinsmitglieder hatten sich für den Pannenkurs angemeldet.

Unter der fachkundigen Anleitung unseres Vereinsmitgliedes Yvonne Haake wurde das Wechseln von Reifen, Schläuchen und Bremsbelägen bei den verschiedenen Fahrradtypen geübt. Die Reparatur einer gerissenen Fahrradkette und die vorsichtige Behandlung der Klemmstellen mit dem Drehmomentschlüssel standen auch auf dem Programm.

Unser Dank gilt der Firma Helmig für die freundliche Bereitstellung der Werkstatt während dieser Zeit und unserem Mitglied Yvonne, die viele wertvolle Tipps und Kniffe für die Teilnehmer parat hatte.