Laggenbecker Freibad Triathlon 2019


Neben Leis­tungs- und Hob­by-Tri­ath­le­ten gin­gen auch die­ses Jahr wie­der Teams vom Mara­thon Ibben­bü­ren an den Start, die sich die Dis­zi­pli­nen – 400 Meter Schwim­men, 15,5 Kilo­me­ter Rad­fah­ren und 5,5 Kilo­me­ter Lau­fen – teil­ten. Leis­tungs­ori­en­tier­te Tri­ath­le­ten auf der einen, spaß­ori­en­tier­te Sport­ler auf der ande­ren Sei­te. Die­ser locke­re Mix zeich­ne­te die 12. Auf­la­ge des Lag­gen­be­cker Frei­bad-Tri­ath­lons am 6. Juli 2019 aus und mach­te ihn zum wie­der­hol­ten Mal zu einem attrak­ti­ven Event.

Den Wett­be­werb der Hob­by-Tri­ath­le­ten gewann Robert Waning in 1:01:15 Stun­den, vor Rafa­el Sendal (1:01:36) und Hen­rik Sandherm (1:02:53). Bei den Frau­en erreich­te Laris­sa Jas­per in 1:01:28 Stun­den als ers­te das Ziel. Ihr folg­ten Kers­tin Bie­köt­ter (1:01:59) und Kat­ja Bie­le­feld (1:04:51). Wie bereits in 2018 gewann Marc Brin­ker in 49:46 Minu­ten den leis­tungs­ori­en­tier­ten Wett­kampf. Die Plät­ze 2 und 3 gin­gen an Richard Michel (53:35) und Kai Schra­mey­er (55:31). Drei sehr glück­li­che Gesich­ter gab es bei Brit­ta Brock­mann, Mari­on Schmid, Cor­ne­lia Otte, wel­che den Wett­be­werb in der Kate­go­rie TEAM Damen (01:05:54) gewan­nen.

Alle Ergeb­nis­se der Leis­tungs­sport­ler auf einen Blick:

Rang (gesamt) Rang Name Zeit
4 3 Kai_Schrameyer 00:55:31
9 7 Stefan_Goda 00:58:27
10 8 Christian_Blom 00:58:32
13 11 Dirk_Köther 00:59:20
14 12 Ingo_Richter 00:59:42
16 13 Matthias_Freimuth 00:59:51
20 15 Stefan_Remme 01:00:04

 

Alle Ergeb­nis­se der Hob­by­sport­ler auf einen Blick:

Rang (gesamt) Rang Name Zeit
27 2 Kerst­in­Bie­köt­ter 01:01:59
28 3 Hen­rik­Sandherm 01:02:53
37 9 Matt­has­Jan­sing 01:05:27
73 8 Clai­re­Jack­son 01:14:04
85 43 Flo­ri­an­Völ­ker 01:17:10

Alle Ergeb­nis­se der Teams auf einen Blick:

Rang (gesamt) Rang Name Zeit
32 8 Ans­gar Meyer-Otte,
Udo Bier­baum,
Cars­ten Brock­mann
01:04:18
39 1 Brit­ta Brock­mann,
Mari­on Schmid,
Cor­ne­lia Otte
01:05:54

Die Frei­bad-För­der­ver­eins­vor­sit­zen­den Dirk Gaert­ner und Tho­mas Büch­ter, sowie Alex­an­der Fudi­car, der als Mode­ra­tor aus­ge­zeich­net durch das Sport­event mode­rie­te, waren mit dem Ablauf der zwölf­ten Auf­la­ge des LFT sehr zufrie­den.