Alle Jahre wieder – Winterwalk zu Malepartus

Am 2. Februar 2019 war es wieder soweit, dass sich die Rennradabteilung zur mittlerweile traditionellen Winter-Walking-Tour getroffen hat. 17 Marathonis und 2 Hunde folgten der Einladung von Axel Braungart und trafen sich in Brochterbeck. Die Strecke führte zunächst über den Münsterlandblick und den Golfplatz zum Südhangweg Richtung Tecklenburg. Vorbei an Haus Marck ging es zum…

Mehr lesen »

Nordic-Walker beim Emslauf in Warendorf

Am 24. August 2018 nahmen 8 Nordic Walker am Volksbank-Emslauf in Warendorf teil. Start und Ziel war am historischen Kirchplatz in Einen. Die abwechslungsreiche Strecke ging teilweise über asphaltierte Wege bis hin zu unterschiedlichen Waldwegen. Für die Nordic Walker wurden Strecken über 5,4 km und 10km angeboten. Ergebnisse: Name Strecke Zeit Beate Elfring 5,4 km 0:43:07…

Mehr lesen »

Allerheiligenlauf 2018

Viele Nordic Walker trafen sich am 1. November um 9.00 Uhr bei schönem Herbstwetter zum traditionellen Allerheiligen Lauf an der Millionen Brücke. Die Strecke führte die Walker über 20 km bis nach Tecklenburg. An der Rodelbahn wurde eine kleine Pause eingelegt wo die Walker mit einem leckeren Picknick verwöhnt wurden. Um 13.30 Uhr hatten wir…

Mehr lesen »

13. Ibbenbürener Brustkrebslauf

Auch in diesem Jahr hat Marathon Ibbenbüren den 13. Brustkrebslauf vom Verein Selbsthilfe bei Krebs und für Gefährdete e.V. unterstützt. Am Sonntag, den 30. September 2018 um 10:15 Uhr trafen wir uns am Bootsanleger. Dr. Marc Schrameyer und Dr. Reinhold Hemker haben die Grußworte für die Aktion Lucia gesprochen. Um Punkt 11:00 Uhr ging es dann für…

Mehr lesen »

„Extra-Lauf“ Nordic Walking

Zu einem „Extra Lauf“ trafen sich am Samstag 21.07. bei sommerlichen Temperaturen 11 Nordic Walker um die Teutoschleife zu erkunden. Start war an der idyllischen Friedhofskapelle in Lengerich. Auf schmalen Wegen und durch schattige Wälder walkten wir 2,5 Std.mit herrlichen Aussichten und mit einem tollen Blick auf den „Canyon“ beeindruckt dem Ziel entgegen  

Mehr lesen »

Nordic Walking für Anfänger

Der Ausdauersportverein Marathon Ibbenbüren startet am kommenden Montag, 23. April, mit dem Anfänger- und Einsteigerkursus für Nordic Walker. Angesprochen sind insbesondere Anfänger und Wiedereinsteiger. Ziel ist es, nach etwa zehn bis zwölf Wochen eine Stunde entspannt walken zu können. Trainiert wird montags um 18 Uhr und freitags um 17 Uhr jeweils ab Parkplatz Hundeplatz, am…

Mehr lesen »

Anfängerkurse bei Marathon Ibbenbüren

Auch in diesem Jahr bietet Marathon Ibbenbüren e.V. passend zum Frühjahrsbeginn wieder Anfängerkurse in verschiedenen Abteilungen an. Der Anfänger- und Einsteigerkursus für Läufer unter fachkundiger Anleitung beginnt am Mittwoch, 11. April, um 18.30 Uhr. Angesprochen sind insbesondere Anfänger und Wiedereinsteiger. Ziel ist es, nach etwa zehn bis zwölf Wochen eine Stunde entspannt laufen zu können….

Mehr lesen »

Nordic Walker unterwegs

Am letzten Samstag im Januar trafen sich 13 Mitglieder der Nordic-Walking-Gruppe von Marathon Ibbenbüren bei schönem, trockenem Wetter trotz des Strums „Friederike“ an der Ludwig Kirche zu einer gemeinsamen Tour. Auf Grund des „Waldverbotes“ wurde der Wald gemieden und eine Alternative gefunden. Nach 1,5 Std. flottem Walken, stärkten sich die Sportler bei Kaffee und Kuchen.

Mehr lesen »

Rennradfahrer mit Stöckern

  Rennradfahren im Winter? Da sind wir doch auch gerne mal mit Stöckern unterwegs. Am 20.01.2018 war es bereits das vier Mal, dass die Rennradabteilung zu einer rund 20 km langen Nordic Walking-Tour von Brochterbeck bis zur Waldgaststätte Malepartus Mitglieder aus allen Abteilungen eingeladen hat. So trafen sich morgens um 10 Uhr elf Marathonis, die…

Mehr lesen »

Interner „Allerheiligen-Lauf“ der Walker

Der Allerheiligen-Lauf traditionell am 1. November war wieder mal mit einigen Nordic Walkern gut vertreten. Zum gemeinsamen Start traf man sich morgens an der Millionenen Brücke in Riesenbeck. Unter Führung von Jürgen Baumhör ging es durch den Riesenbecker Berg. Nach zwei Stunden Walken wurde unterhalb der Rodelbahn ein kleiner Imbiss zur Stärkung gereicht. Anschließend ging…

Mehr lesen »