Vom Weg zur Karte

komoot, Navi­ki und vie­le ande­re Navi­ga­ti­ons­pro­gram­me holen ihre Kar­ten­da­ten aus der Open­Street­Map (OSM). Die OSM ist die größ­te offe­ne Daten­bank für Kar­ten und wird gepflegt von vie­len frei­wil­li­gen Nutzer*innen. Genau wie in der Wiki­pe­dia lebt auch die OSM von den vie­len Ände­run­gen ihrer Nutzer*innen. Jeder kann die Daten in der OSM ändern, z.B. neue Wege… 

Mehr lesen »

Tecklenburger Höhen als Permanente-RTF

Seit Mona­ten beugt sich wohl jedes Sport­event den Coro­­na-Viren und konn­te ent­we­der gar nicht oder nur in ver­än­der­ter Form an den Start gehen. Bei küh­len aber son­ni­gen Wet­ter­be­din­gun­gen galt für die 19. Aus­ga­be unse­rer RTF „Teck­len­bur­ger Höhen“ nichts ande­res. Nur mit beson­de­ren Hygie­­­ne-Regeln durf­ten inter­es­sier­te BDR-Rad­­ler die Ver­an­stal­tung in stark redu­zier­ter Form besu­chen. Im Gegensatz… 

Mehr lesen »

19. RTF “Tecklenburger Höhen” startet als Permanente-RTF

Hier eine gute Nach­richt: Die 19. RTF “Teck­len­bur­ger Höhen” wird als Per­­ma­­nen­­te-RTF nach BDR-Regle­­ment gestar­tet! Das hier­zu erfor­der­li­che Hygie­­­ne-Kon­­zept hat die Stadt Ibben­bü­ren jetzt geneh­migt. BDR-Rad­­ler mit Wer­tungs­kar­te kön­nen sich am 19. Sep­tem­ber in der Zeit von 9 — 11 Uhr am Sport­zen­trum Ost, Am Sport­zen­trum 36, 49479 Ibben­bü­ren kos­ten­los ein­schrei­ben und die aus­ge­ar­bei­te­ten RTF-Strecken… 

Mehr lesen »

Stadtradeln 2020

Hal­lo lie­be Ver­eins­mit­glie­der, die Stadt Ibben­bü­ren ist trotz der Coro­­na-Pan­­de­­mie auch 2020 beim STADTRADELN dabei, denn das Rad­fah­ren hat sich gera­de in der Coro­­na-Zeit zu einer der belieb­tes­ten Frei­zeit­be­schäf­ti­gun­gen ent­wi­ckelt und gera­delt wer­den kann auch mit Abstand. Vom 10. Sep­tem­ber bis 30. Sep­tem­ber fin­det nun die­ser Wett­be­werb bei uns statt. Alle, die in der Stadt… 

Mehr lesen »

Rennradfahren ohne Grenzen”

Das jähr­li­che Tref­fen mit unse­rem befreun­de­ten Ren­rad­club “Lee Racer” aus Rhau­der­fehn wie­der­hol­te sich die­ses Jahr zum 10. Mal. So lan­ge ist es her, dass Axel Braun­gart zufäl­lig im Kreis­ver­kehr in Broch­ter­beck auf die Grup­pe traf und qua­si direkt als Tour­gui­de ver­pflich­tet wur­de. So mach­te sich die­ses Jahr am 08.08.2020 eine 10-köp­­fi­­ge Grup­pe aus der Renn­rad­ab­tei­lung des… 

Mehr lesen »

Rund um den Schafberg

Die Ibben­bü­re­ner Berg­plat­te, häu­fig auch als Schaf­berg bezeich­net, ist ein maxi­mal 176,1 m ü. NHN hoher Höhen­zug aus hor­st­ar­tig her­aus­ge­ho­be­nem Kar­bon im Teck­len­bur­ger Land (Kreis Stein­furt) nörd­lich von Ibben­bü­ren in Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len (Deutsch­land), der zum Osna­brü­cker Hügel­land gehört. Quel­le: Wiki­pe­dia Die 50/2‑Rennradtour “49 km — Rund um den Schaf­berg” berück­sich­tigt die Topo­gra­fie vom Schaf­berg und führt auf… 

Mehr lesen »

Regeln für Rennradler

Wir Renn­rad­le­rin­nen und Renn­rad­ler sind ger­ne flott unter­wegs, brem­sen unger­ne, fah­ren ger­ne gera­de­aus, lie­ben ebe­ne Wege, ger­ne in Zwei­er­rei­he… Aber wir Renn­rad­le­rin­nen und Renn­rad­ler sind Ver­kehrs­teil­neh­mer und rich­ten uns selbst­ver­ständ­lich nach den Ver­kehrs­re­geln und dafür stellt die Kom­mu­ne oder das Land oft und ger­ne Schil­der auf. Die Regeln sind immer ein­deu­tig und egal wo wir… 

Mehr lesen »

Rennrad-Trainingsrunden

Die Ren­n­­rad-Trai­­nings­­­run­­­den sind zwi­schen 50 und 90 km lang und wer­den mit durch­schnitt­lich 28 km/h und mehr durch­fah­ren. Die Tou­ren füh­ren oft Abseits der Haupt­stra­ßen und bei pas­sen­der Grup­pen­grö­ße wer­den über­wie­gend Stra­ßen anstatt Rad­we­ge genutzt. Wer nicht so lang oder schnell radeln möch­te, bevor­zugt unse­re 50/2‑Touren. Habt ihr Ände­rungs­wün­sche oder wei­te­re Tou­ren­vor­schlä­ge? Dann sen­det eure… 

Mehr lesen »

50/2‑Touren

Die 50/2‑Touren sind rund 50 km lang und nach ca 2 Stun­den ist man wie­der zurück am Aasee­bad. Wir fah­ren zwi­schen 25 und 30 km/h mit einem Durch­schnitt von ~26 km/h und neh­men Rück­sicht auf­ein­an­der damit wir eine kom­pak­te Grup­pe bil­den. Nach Anstie­gen wird auf­ein­an­der gewar­tet. Die Tou­ren sind für Ein­stei­ger, Wie­der­ein­stei­ger und natür­lich alle… 

Mehr lesen »

Lars Biesewig: Gestrandet im Münsterland

Lars Biese­wig zu Renn­rad­fah­ren in Zen­tral­frank­reich in der Auver­gne und im Müns­ter­land. Ein Inter­view von Gun­ther Biese­wig. Wenn man Dei­nen Stra­­va-Account anschaut, steht bei Dir als Wohn­ort Cler­­mont-Fer­rand. Dabei kann man sehen, dass Du seit eini­ger Zeit wie­der hier im Teck­len­bur­ger Land mit dem Renn­rad unter­wegs bist. Wie passt das zusam­men? Weil mein Opa seinen… 

Mehr lesen »