Vom Weg zur Karte

komoot, Navi­ki und vie­le ande­re Navi­ga­ti­ons­pro­gram­me holen ihre Kar­ten­da­ten aus der Open­Street­Map (OSM). Die OSM ist die größ­te offe­ne Daten­bank für Kar­ten und wird gepflegt von vie­len frei­wil­li­gen Nutzer*innen. Genau wie in der Wiki­pe­dia lebt auch die OSM von den vie­len Ände­run­gen ihrer Nutzer*innen. Jeder kann die Daten in der OSM ändern, z.B. neue Wege… 

Mehr lesen »

Virtueller Silvesterlauf — Wir für Trier

Unser tra­di­tio­nel­ler Jah­res­aus­klang 2020 im Bocke­tal kann in die­sem Jahr aus bekann­ten Grün­den lei­der nicht statt­fin­den. Für den, der sich aber den­noch ger­ne sport­lich betä­ti­gen möch­te und dabei noch Gutes tun möch­te, haben wir ein Alter­na­tiv­pro­gramm: Die Orga­ni­sa­to­ren des Trie­rer Sil­ves­ter­lau­fes las­sen den Lauf in die­sem Jahr im Geden­ken an die Opfer der Amok­fahrt vom… 

Mehr lesen »

9. Ibbenbürener Klippenlauf kann auch im Oktober nicht starten

Die Coro­­na-Kri­­se hält uns alle wei­ter fest im Griff. Die ab dem 12. August gül­ti­ge neue Ver­ord­nung des Lan­des NRW wur­de lei­der nicht gelo­ckert, Groß­ver­an­stal­tun­gen sind wei­ter­hin bis zum 31. Okto­ber 2020 nicht mög­lich. Nach meh­re­ren Gesprä­chen mit der Stadt Ibben­bü­ren sehen wir kei­ne Mög­lich­keit, den Klip­pen­lauf am 24. Okto­ber 2020 aus­rich­ten zu kön­nen, auch… 

Mehr lesen »

Bahntraining startet am 12. Mai im Wald

End­lich! Auch unser Bahn­trai­ning kann wie­der star­ten — aller­dings in einer etwas ande­ren Form. Das Sta­di­on in Schier­loh darf von max 25 Per­so­nen (jeweils in Klein­grup­pen) genutzt wer­den. Da die Leicht­ath­le­ten der DJK nun auch wie­der drau­ßen trai­nie­ren, kön­nen wir dort nicht zusätz­lich trai­nie­ren. Daher fin­det das Bahn­trai­ning ab kom­men­den Diens­tag (12. Mai. 2020) im Wald… 

Mehr lesen »

Absage 37.Ibbenbürener Aaseelauf

Auf­grund der Coro­­na-Kri­­se und des aktu­el­len Erlas­ses des Minis­terums für Arbeit, Gesund­heit und Sozia­les zur Durch­füh­rung von Groß­ver­an­stal­tun­gen, kommt Mara­thon Ibben­bü­ren zu dem Schluß, den Vor­ga­ben zu fol­gen und den 37.Ibbenbürener Aasee­lauf ersatz­los zu strei­chen. Wir bit­ten um Ver­ständ­nis für die­se Ent­schei­dung. Passt auf euch auf und bleibt gesund Mit sport­li­chen Grü­ßen Vor­stand und Organisation… 

Mehr lesen »

Ibbenbürener Klippenlauf am 28. März 2020 fällt aus

Auf Grund der aktu­el­len Ent­schei­dung des Krei­ses Stein­furt von Diens­tag, 10. März 2020, wird der 9. Ibben­bü­re­ner Klip­pen­lauf am Sams­tag, 28. März 2020 abge­sagt. Aus gege­be­nen Anlass und der Sor­ge um die zuneh­men­de Ver­brei­tung des Coro­­na-Virus ist es uns nicht mög­lich, die­se Ver­an­stal­tung durch­zu­füh­ren. Bei die­ser Groß­ver­an­stal­tung ist uns die Gesund­heit der Sport­ler, Besu­cher und Helfer… 

Mehr lesen »

Laufanfängerkursus mit neuem Konzept

Auch in die­sem Früh­jahr bie­tet Mara­thon Ibben­bü­ren wie­der allen Sport­in­ter­es­sier­ten an, sich für den Lauf­sport zu begeis­tern. Regel­mä­ßi­ges Lau­fen führt nicht nur zu einem bes­se­ren Lebens­ge­fühl, es ist auch eine idea­le Mög­lich­keit, ein bes­se­res Kör­per­ge­fühl zu ent­wi­ckeln belast­ba­rer zu wer­den sei­ne Fit­ness zu ver­bes­sern sein Gewicht zu redu­zie­ren sich vom All­tags­stress zu ent­span­nen net­te Leute… 

Mehr lesen »

Winterlaufserie 2020 — Sixdays Trainingsläufe starten…

Am 18.01. star­tet die dies­jäh­ri­ge Win­ter­lauf­se­rie. In die­sem Jahr wer­den wie­der die Six­­days-Eta­p­­pen abge­lau­fen. Start ist am 18. Janu­ar um 14 Uhr auf dem Park­platz des Rat­hau­ses / Schwimm­ba­des / Kir­che in Rie­sen­beck. Wie in jedem Jahr wer­den auch die­ses Jahr wie­der ver­schie­de­ne Tem­po­grup­pen ange­bo­ten: 5:00 min/km* Durch­schnitt 5:30 min/km* Durch­schnitt 6:00 min/km* Maxi­mal­tem­po 6:30…

Mehr lesen »