Auf Inliner durch herrliche Landschaften im Norden


Am 27.05.18 haben Han­no Bau­mann, Ele­na, Thor­ben und Chris­ti­an Schür­mann
an der Fries­land­tour in Varel teil­ge­nom­men. Bei einer geführ­ten Aus­fahrt
und super Wet­ter ging es 67 km durch wun­der­schö­ne Grü­ne Land­schaf­ten
Fries­lands.

Hier­bei ging es nicht um Best­zei­ten , son­dern um ein schö­nes Event. Die
Stre­cke war in vier Abschnit­ten auf­ge­teilt, so das wir uns zwi­schen­durch
wie­der stär­ken konn­ten.

Mit ca. 100 Teil­neh­mern roll­ten wir bei fast 30 Grad auf abseits
gele­ge­nen Stra­ßen. Bei bes­ter Stim­mung und aus­rei­chend fri­scher Salz­luft
war es eine sehr schö­ne locke­re Atmo­sphä­re. Unter­wegs wur­den vie­le
Gesprä­che über die Vor — und Nach­tei­le von Inli­nern und deren
unter­schied­li­chen Rol­len geführt. Da wir alle mit neu­en Inli­nern und
gro­ßen Rol­len unter­wegs waren, waren die­se bei so man­chen
Frei­zeit­sport­ler sehr begehrt.

Als wir nach einem hei­ßen son­ni­gen Tag zu Hau­se ange­kom­men sind,wurden
wir mit einem dicken Regen­schau­er begrüßt.

Gruß Chris­ti­an Schür­mann